Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Ab sofort sucht die Elterninitiative Kitz e.V.:

– Eine Fachkraft in Vollzeit für unsere Ü3-Gruppe
– Eine stellvertretende Kita-Leitung und
   Fachkraft in Vollzeit für unsere Ü3-Gruppe
– Eine Fachkraft in Vollzeit für unsere U3-GruppeJetzt bewerben!
– Zwei Studentische Aushilfen

Mehr Infos zu den Stellen gibt es hier.

Hofflohmärkte: Wir machen wieder mit!

Auch in diesem Jahr ist das Kitz wieder bei den Sülzer Hofflohmärkten dabei. Schon im letzten Jahr haben wir uns über eure zahlreichen Besuche in unserem Hinterhof auf der Anton-Antweiler-Straße gefreut! Besonders für Familien haben wir einiges im Angebot: neben Kleidern, Büchern und Spielsachen gibt es bestimmt das ein oder andere Schätzen zu endecken. Save the date: 17.09.2022, 10–16 Uhr! Wif freuen uns auf euch.
Lasst uns doch auf unserer Facebook-Seite wissen, ob ihr teilnehmen wollt und teilt die Veranstaltung mit euren Freunden!

Vorlesen macht stark!

Wir freuen uns, ab sofort einmal wöchentlich Mitarbeiter*innen aus dem Team von LeseWelten bei uns zu begrüßen! Jeden Montag wird einer wechselnden Gruppe Kitz-Kindern Bücher vorgelesen. Die Vision von LeseWelten ist, allen Kölner Kindern den Zugang zur Welt des Lesens zu ermöglichen. Ein tolles Projekt! Mehr Informationen zur Initiative (und auch ein paar schöne Malvorlagen) findet ihr auf der LeseWelten Website.

 

Freie Plätze für 2023

Liebe interessierte Eltern, für das Jahr 2022 haben wir leider keine Kita-Plätze im Kitz mehr frei. Für 2023 können wir noch drei Plätze vergeben – an Kinder mit einem Geburtsdatum zwischen 01.11.2021 und 31.10.2022. Die Platzvergabe für 2023 startet Ende 2022. Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Suche!

Frohes Neues Jahr!

Viel hat sich im Kitz im letzten Jahr getan: Wir konnten mit Anja, Birgit und Maren neue Mitglieder für unser Team gewinnen und in beiden Gruppen sind einige Kinder neu eingewöhnt worden. Für die Vorschulkinder gibt es ein tolles neues Angebot – jeden Montag geht es zusammen zum Schwimmkurs! Die Innenräume wurden von einem Schreiner weiter ausgebaut und von den Eltern neu gestrichen. Im Außengelände ist ein neues Kräuterbeet und ein Spielgerät im Sandkasten dazugekommen. Für heiße Tage haben wir für zusätzliche Schattenspender gesorgt. Sogar einige schöne Zusammenkünfte wie die Abschiedsfeier für die Vorschulkinder, ein Hofflohmarkt, Sankt Martin und eine Weihnachtsfeier konnten mit Abstand an der frischen Luft stattfinden. Glücklicherweise musste das Kitz im ganzen Jahr 2021 nicht in Quarantäne gehen. Wir drücken die Daumen, dass das auch in 2022 so bleibt und sind gespannt, was das neue Jahr bringt!